Kantonalschützengesellschaft Baselland
Kurzinformationen aus den Sitzungen
Sitzung der EGL der KSG BL vom 15. August 2017 Diskussionen und Beschlüsse Allgemein Personelles: Weiter offen und gesucht werden für die DV 2018 zwei GL-Mitglieder Leiter der Abteilung Ausbildung & Nachwuchs sowie Sportschiessen. KSF 2019: Vorbereitungen sind auf Kurs. Details siehe Homepage www.ksf19.ch Tag der offenen Schützenhäuser 2018: Mit dem Ablauf der Anmeldefrist sind die sehr erfreuliche Anmeldung von über 40 Vereinen eingegangen, sich an diesem Anlass zu engagieren. Am 18.9.17 findet das Kick Off Meeting mit allen interessierten Vereinen statt. Details über Datum usw. folgen an der PK der KSG BL. Projekt «Das sportliche Schiessen 2020 in der Region: W. Harisberger informiert über den aktuellen Stand des Projektes. Die drei Verbandspräsidenten haben einen groben Terminplan mit Zielsetzung formuliert. Die erste Projektsitzung ist auf den 6.11.17 terminiert mit Zielsetzung Konstituierung und Erarbeitung Leitbild. Technik, Nachwuchs/Ausbildung, Sportschiessen: Technik: Eine Gruppe im Feld E «FS Pfeffingen» hat sich für den GMS Final qualifiziert. Herzliche Gratulation. H. Thommen kann über eine erfreuliche Mehrbeteiligung am Feldschiessen berichten. Nachwuchs & Ausbildung: Die NW-Kader Gewehr und Pistole sind auf Kurs. Im Bereich Nachwuchs stehen der Kant. Final GMS und der Kant. Einzelfinal an. Die Organisation der Anlässe ist auf Kurs. Details dazu siehe die KSG BL Homepage. Der Weiterbildungskurs unter der neuen Leitung durch Samuel Strub wird frisch aufgebaut. Anmeldeformular für interessierte Vereine / Schützen siehe unter dem Button «Kurse» auf unserer Homepage. Sportschiessen: Matchanlässe laufen nach Plan. Wichtige Highlights sind der NWCH-Ständematch (30.9.17 Sichtern) und der Final der BL Mannschaftsmeisterschaft (21.10.17 Limperg). Finanzen, Administration, Presse/Werbung Finanzen: B. Grütter informiert über die Halbjahreszahlen, wir sind Budgetmässig auf Kurs. DIE EGL bewilligt ein Gesuch der SV Zunzgen-Tenniken, Beitrag aus dem Fonds NW, zur Anschaffung von 2 Luftpistolen (25% des Gesamtbetrages). Administration: Diverse angepasste resp. neue Reglemente werden besprochen und genehmigt (Weiterbildung Einsatz und Gebühren inkl. elektronisches Analysegerät, Richtlinie Fonds NW). Presse/Werbung: Die Berichterstattung wurde intensiviert und ist auf Kurs. 12.09.17/WH
Sitzung der GL der KSG BL vom 19. September 2017  Diskussionen und Beschlüsse  Allgemein Personelles: Diskussion Personelles, weiter gesucht werden für die DV 2018 zwei GL-Mitglieder Leiter der Abteilung Ausbildung & Nachwuchs sowie Sportschiessen und diverse Ressortchefs, Gespräche mit potentiellen Kandidaten laufen.  PK KSG BL 2017: Die Vorbereitungen laufen. Themen werden u.a. sein neue GMS Einteilung Feld D & E. neues Matchreglement, sowie die laufenden Projekte (TdoS, 2018, DsS2020idR, KSF 2019). Tag der offenen Schützenhäuser 2018 (TdoS 2018): Am 18.9.17 fand das Kick Off Meeting mit allen interessierten Vereinen statt. Die Vorbereitungen laufen, an der Sitzung wurde definitiv der 21. April 2018 für den TdoS fixiert. Details über den Anlass folgen an der PK der KSG BL und auf der Homepage. ESFJ und ESFV 2019: Die GL beschliesst die beiden Anlässe eidg. Schützenfest für Jugendliche 2019 mit CHF 500.00 und eidg. Schützenfest der Veteranen 2019 mit CHF 250.00 zu unterstützen. Technik, Nachwuchs/Ausbildung, Sportschiessen: Technik: Die Gruppe der «FS Pfeffingen» hat im GMS Final in Zürich im Feld E den hervorragenden 2. Platz (Silbermedaille erreicht. Herzliche Gratulation. Koordination Sitzung Freie Schiessen 2018 ist am 17.10.17, Diskussionspunkte werden u.a. sein Kranz-Limiten und Abrechnungen der Anlässe. Der Termin des Nachschiesskurses ist der 18.11.17. Nachwuchs & Ausbildung: Kant. EZF der Junioren wurde erfolgreich abgeschlossen. Für den CH GMS Final der Junioren haben sich 3 Gruppen U17-21 und eine Gruppe U13-15 qualifiziert was mit Freude zur Kenntnis genommen wird.  Sportschiessen: Matchanlässe laufen nach Plan. Der NWCH-Ständematch vom 30.9.17 wurde erfolgreich abgeschlossen. Erstmals stellten wir bei G 300m eine Nachwuchsgruppe. An den Schweizermeisterschaften wurden durch BL Schützen hervorragende Resultate erzielt wir stellen zwei Schweizermeistermit je zwei Titeln (T. Kohler, Gewehr & S. Lötscher, Pistole) Als letzter Highlight der Saison steht noch der Final der BL Mannschaftsmeisterschaft am 21.10.17 an. Finanzen, Administration, Presse/Werbung  Finanzen: B. Grütter informiert über die aktuellen Zahlen, gemäss aktuellem Stand sollte die Rechnung 2017 besser als budgetiert abschliessen. Presse/Werbung: B. Dürrenberger beendet ihre Tätigkeit in der Abteilung auf die DV 2018. Eine Nachfolge wird gesucht. 09.10.17/WH